,

Positive Entwicklungen am Bürovermietungsmarkt: Die Leerstandsrate in den Top 5 nimmt wieder ab

Nach langem Homeoffice sehnen sich viele wieder nach dem Büro. Wie die CBRE Group in einem Bericht festhält, erholt sich der Bürovermietungsmarkt in den Top 5 Städten wieder.

Weiterlesen

,

Badespaß zu Hause: Ein Haus mit Pool ist deutlich mehr wert

Eine Analyse von Immowelt hat ergeben, dass der Wert eines Hauses durch das Vorhandensein eines Pools beträchtlich gesteigert wird. Eine große treibende Kraft war hierfür unter anderem die Corona-Pandemie.

Weiterlesen

,

Neue Ideen: Die Innenstadt der Zukunft

Digitale Marktplätze, Landwirtschaft auf ungenutzten U-Bahn-Linien: Das Fraunhofer Institut für Arbeitswissenschaft und Organisation hat sich mit der aktuellen Situation der Innenstädte in Deutschland befasst und möchte nun vielfältige Beispiele aufzeigen, wie urbane Gebiete Krisen, aber auch aktuellen und zukünftigen Trends gerecht werden können. Die FAZ, der die Studie vorab vorliegt, hat bereits einen Ausblick gegeben.

Weiterlesen

,

Trotz Immobilienboom: Warum sich für Schlösser oft keine Käufer finden

In Deutschland stehen zwar einige Schlösser und Burgen zum Verkauf, jedoch lassen sich für die geschichtsträchtigen Anwesen oftmals keine Käufer finden.

Weiterlesen

,

Fast ganzer Ort für eine halbe Million Euro versteigert

Der Ortsteil Rohrkrug der Gemeinde Galenbeck ist im Paket unter den Hammer gekommen – alle fünf Mehrfamilienhäuser des Orts wurden zusammen an einen neuen Eigentümer verkauft.

Weiterlesen

,

Der „Corona-Effekt“: Wohnen wird immer unerschwinglicher

Die Corona-Pandemie führte in verschiedenen Lebensbereichen der Menschen zu Unsicherheiten. Nicht zuletzt auch in finanzieller Hinsicht. Trotzdem steigt die Nachfrage nach Immobilien und so erhöhen sich auch deren Preise immer weiter.

Weiterlesen

,

Statistisches Bundesamt: Häuserpreisindex weist Rekordanstieg auf

Die Preise für deutsche Immobilien werden immer höher. Das zeigt auch der deutsche Häuserpreisindex des Statistischen Bundesamts. Die Entwicklung des HPI für das letzte Quartal zeigt einen neuen Rekordanstieg.

Weiterlesen

,

Family Offices: 75 Prozent des Vermögens in Immobilien angelegt

Family Offices investieren in Deutschland immer mehr in Immobilien. In einer Studie von Engel & Völkers Investment Consulting und Famos Immobilien wird deutlich, dass besonders die Assetklasse “Wohnen” sehr beliebt ist. Gesetzliche Regulierungen dämpfen allerdings die Stimmung

Weiterlesen

,

Wo bekommt man in Deutschland noch ein Haus für unter 100.000 Euro?

Wer in Oberbayern leben möchte, muss tief in die Tasche greifen, in einigen Regionen im Osten kommt man dagegen sehr günstig weg – immowelt hat die Angebotspreise von Häusern in 392 deutschen Stadt- und Landkreisen analysiert und ermittelt, in welchen Regionen Immobilien besonders teuer sind und wo man noch Häuser unter sechsstelligen Kaufpreisen bekommt.

Weiterlesen

,

Virtueller Immobilien-Boom: Mit NFTs zum Millionär?

Auf Virtual-Reality-Plattformen werden Immobilien-NFTs fast schon, wie in der Realität, zu Rekordpreisen verkauft. Eine sichere Geldanlage ist der virtuelle Immobilienmarkt dennoch nicht.

Weiterlesen