,

Baupreise weisen den stärksten Anstieg seit zehn Jahren auf

Vier von fünf deutsche Bürger haben nicht vor, in den nächsten fünf Jahren eine Wohnung zu kaufen, wie eine repräsentative Befragung für den Zentralen Immobilien-Ausschuss im Juni ergab. Ein Grund hierfür könnten die kontinuierlich steigenden Baupreise sein. Das Statistische Bundesamt ermittelt viermal jährlich Baupreisindizes, die den Anstieg der Kosten genau abbilden. Im Mai 2018 stiegen die Baupreise für Wohngebäude im Vergleich zum Mai 2017 so stark wie seit mehr als zehn Jahren nicht.

Weiterlesen

,

Spannende Entwürfe – Was entsteht am Checkpoint Charlie?

In Berlin wird derzeit darüber diskutiert, wie die letzten freien Grundstücke am ehemaligen Grenzübergang Checkpoint Charlie gestaltet werden sollen. Zu diesem Zweck haben sieben Architekturbüros ihre mehrheitlich spektakulären und unkonventionellen Entwürfe in einem Wettbewerb zur Gestaltung dieser Flächen eingereicht.

Weiterlesen

, ,

In Berlin entsteht das weltweit erste modular errichtete Hotel auf einem Shopping-Center

Auf dem obersten Parkdeck des Ring-Center 2 in Berlin wird ein aufsehenerregendes Pilotprojekt realisiert: Der Hotelprojektentwickler MQ Real Estate errichtet dort ein Hotel in Modulbauweise.

Weiterlesen

,

Studie: So sollten Immobilien-Investoren auf die Veränderungen am Arbeitsplatz reagieren

Der Arbeitsplatz befindet sich im Umbruch – Themen wie Automatisierung und flexibles Arbeiten, beispielsweise in Form von Homeoffice, werden immer wichtiger. Dadurch entsteht auch für Anleger in Büroimmobilien eine Vielzahl neuer Investitionsmöglichkeiten.

Weiterlesen

, ,

Weltweite Trends am Immobilienmarkt – Wohnen in der Welt von morgen

Die Digitalisierung schreitet mit immer größeren Schritten voran und breitet sich in mehr und mehr Lebensbereiche aus: Lernen, Kommunizieren, Einkaufen und nicht zuletzt auch Wohnen. Dass es auf dem Immobilienmarkt der Zukunft stark um Digitalisierung gehen wird, ist daher nicht überraschend. Doch was genau ändert sich und welche Faktoren beeinflussen außerdem das Wohnen in der Welt von morgen?

Weiterlesen

,

Logistikimmobilien im Aufwind: Zunehmende Beliebtheit bei Investoren

Der Immobilienmarkt ist seit einigen Jahren durch einen besonderen Trend gekennzeichnet. Während Wohn- und Büroimmobilien bei Investoren lange Zeit große Beliebtheit genossen haben, sind es derzeit zunehmend Logistikimmobilien. Laut einer EMEA-Studie stellen sie in 2018 sogar die beliebteste Immobilienklasse dar.

Weiterlesen

, ,

So setzte Bill Gates bereits vor über 20 Jahren den Grundstein für Smart Homes

Bereits im Jahr 1995 erzählte Bill Gates einige Details über sein futuristisches Zuhause, das damals gerade in Planung war. Was damals noch wie Zauberei wirkte und sich kaum ein Mensch leisten konnte, wird inzwischen immer mehr zur Normalität.

Weiterlesen

, ,

Chinas Krypto-Millionäre investieren vermehrt in ausländische Immobilien

Weil das heimische Industriegeschäft immer mehr eingedämmt wird, verteilen chinesische Krypto-Investoren ihr Vermögen zunehmend im Ausland – doch Beijing plant Gegenmaßnahmen.

Weiterlesen

grundbesitz global kauft eine neue Immobilie und tätigt damit das erste Investment in Irland

Im Juni dieses Jahres hat das Fondsmanagement von grundbesitz global eine neue Immobilie im Großraum Dublin für rund 147,7 Millionen Euro erworben und ist damit zum ersten Mal in Irland investiert.

Weiterlesen

, ,

Selbst die großen Immobilienkonzerne finden keine Wohnungen mehr

Der deutsche Immobilienmarkt ist inzwischen derart überhitzt, dass sich nicht nur Privatleute, sondern selbst professionelle Investoren schwertun, bezahlbaren Wohnraum zu finden.

Weiterlesen