,

Schwerwiegende Pflichtverletzung gegenüber der WEG kann zum Entzug des Immobilieneigentums führen

Was muss man tun, um aus einer Eigentümergemeinschaft (WEG) ausgeschlossen zu werden und sein Wohneigentum zu verlieren? Mit dieser Frage beschäftigte sich das Landgericht Frankfurt am Main in seinem Urteil vom 4. Oktober 2021, wie die Arbeitsgemeinschaft Mietrecht und Immobilien im Deutschen Anwaltverein (DAV) in einer Pressemitteilung verkündet.

Weiterlesen

,

Die teuersten Gebäude der Welt: Sechs, 16 und 100 Milliarden US-Dollar

Welche sind eigentlich die teuersten Gebäude der Welt? Hier ein Überblick anhand von Statista-Daten.

Weiterlesen

,

Immobilien-Betrüger: Was man wissen muss und wie man sie erkennt

Wo freie Wohnungen Mangelware sind, sind Betrüger meist nicht weit. Der rbb berichtete über Betrugsmaschen auf dem Wohnungsmarkt in Berlin. Die Täter versuchen durch verschiedene Tricks an das Geld oder die Daten ihrer Opfer zu kommen.

Weiterlesen

,

Wie kann die Hamburger Speicherstadt bis 2040 klimaneutral werden?

Die HHLA Immobilien, als Teil der Hamburger Hafen und Logistik AG (HHLA), erforscht gemeinsam mit den Universitäten Stuttgart, Aachen und Hamburg, wie die Hamburger Speicherstadt klimaneutral betrieben werden kann – und das unter den besonderen Anforderungen eines UNESCO-Welterbes. Ziel des Forschungsprojektes ist es, die historisch wichtige Blockbebauung der Hamburger Speicherstadt bis zu dem Jahr 2040 klimaneutral mit Energie zu versorgen.

Weiterlesen

,

Diese Herausforderungen bringt der Zinsanstieg für Immobilienkäufer

Die Zinsen auf Immobiliendarlehen steigen parallel zur derzeitigen Inflation immer weiter an.

Weiterlesen

, ,

So kostspielig waren die teuersten Immobilien in Deutschland im Jahr 2021

Das Immobilienportal immowelt erstellte kürzlich je ein Ranking zu den zehn teuersten Wohnungen und Häusern, die im Jahr 2021 auf der eigenen Plattform zum Kauf angeboten wurden. Im Folgenden werden jeweils die Top drei aufgeführt.

Weiterlesen

,

Sinkende Preise setzen chinesischen Immobilienmarkt unter Druck

Chinas Immobilienmarkt steht vor großen Problemen. Der Umsatz beim Verkauf neuer Eigenheime ging deutlich zurück und die beiden großen Konzerne Evergrande und Kaisa stehen vor dem Zahlungsausfall. Von der chinesischen Regierung ist keine Hilfe zu erwarten.

Weiterlesen

,

Wirtschaftsexperten plädieren für höhere Steuern statt Enteignung

In ihrem Aufsatz für das ifo-Institut für Wirtschaftsforschung plädieren drei Wissenschaftler für eine höhere Besteuerung von Immobilien anstelle von Enteignung. Dies könnte den Staat in der Corona-Krise entlasten und für mehr Steuergerechtigkeit sorgen.

Weiterlesen

,

Einkommens- und Hauspreisschere geht weiter auseinander

Wie aus einer Preisanalyse des Immobilienportals Immoverkauf24 hervorgeht, geht die Einkommens- und Hauspreisschere immer weiter auseinander.

Weiterlesen

,

So können Immobilienkäufer ihr Eigenkapital aufbessern

Banken vergeben Kredite grundsätzlich vermehrt an Kreditnehmer, deren finanzielle Situation sehr solvent scheint. Für einen Kredit sind Sicherheiten erforderlich, welche die Bank vor Zahlungsausfällen schützen. Diese Sicherheiten sind zum Beispiel das Eigenkapital des Kreditnehmers. Doch welche Möglichkeiten gibt es, sein Eigenkapital aufzubessern?

Weiterlesen