Geldwäsche in Milliardenhöhe: Kriminelle Geschäfte im Immobilienboom

Deutschland hat ein massives Problem mit Geldwäsche, wie eine Studie von Transparency International aufzeigt. Es gebe zu viele Schlupflöcher im Geldwäschegesetz.

Weiterlesen

Versicherer fahren Investitionen in Immobilien zurück

Bis zu 25 Prozent ihres Sicherungsvermögens dürfen Versicherer laut Anlageverordnung eigentlich in Immobilien investieren. Doch bei den meisten ist der Anteil der Investitionen in Immobilien deutlich geringer: Zwischen einem und vier Prozent der Bilanzsummen bündeln Erst- und Rückversicherer im Schnitt in Grundbesitz.

Weiterlesen

, , ,

Wohntürme für Zahlungskräftige: Wie das Konzept „Hochhaus“ in Deutschland seine Wiederauferstehung feiert

Die Wohnungsmärkte sind angespannt. Das Hauptproblem: In urbanen Lagen fehlt ausreichende Baufläche. Die Lösung könnte ein seit den 80ern in die Jahre gekommenes Konzept sein: Hochhäuser.

Weiterlesen

, ,

Sind Apps beim Kauf oder Verkauf von Immobilien tatsächlich hilfreich?

Sie denken darüber nach, eine Immobilie zu erwerben oder besitzen vielleicht eine, die Sie gerne veräußern möchten? Sie fragen sich, wie viel diese Immobilie eigentlich wert ist? Kein Problem, das geht schnell und unkompliziert von zu Hause aus – das versprechen zumindest immer mehr Apps zur Wertermittlung von Immobilien.

Weiterlesen

,

Scope: Den stärksten Anstieg der Büromieten dürfte es in Berlin geben

In Europas Top 20 Büroimmobilienmärkte werden die Mietpreise in den nächsten Jahren vermutlich weiterhin kräftig anziehen. Die stärksten Zuwächse werden dabei für Berlin erwartet.

Weiterlesen

,

Studie: Investitionsvolumen in deutsche Immobilien rückläufig

Der Trendreport “Immobilienmarkt Deutschland” vom Planungs- und Beratungsunternehmen ARCADIS zeigt auf, dass sich Investitionen über alle Assetklassen hinweg, trotz des boomenden Immobilienmarktes, gegenüber 2017 als rückläufig erweisen. Klassische Parameter für eine Blasenbildung gebe es jedoch derzeit nicht.

Weiterlesen

,

In zwei Jahren ist die Immobilienparty vorbei

Steigende Preise haben die deutsche Immobilienlandschaft in den letzten Jahren geprägt. Das dürfte aber bald vorbei sein, meinen Experten.

Weiterlesen

, ,

Millionen-Verlust: Chinas jüngste Milliardärin verkauft ihr Penthouse in Sydney

Zetian „Nancy“ Zhang, Chinas jüngste Milliardärin, hat kürzlich ihr luxuriöses Penthouse in Sydney verkauft – zu einem deutlich niedrigeren Preis als ihr damaliger Kaufpreis.

Weiterlesen

, ,

Milliardär Ken Griffin auf Einkaufstour: Teuerste Millionen-Immobilie der USA wurde verkauft

Bekannt für den Erwerb von unsagbar teuren Immobilien hat der Hedgefonds-Manager Ken Griffin erneut zugeschlagen – und zwar doppelt.

Weiterlesen

, ,

PropTechs verzeichnen starken Anstieg in der DACH-Region

Laut der Studie “PropTech-Szene in der DACH-Region” vom Frankfurter Accelerator blackprint PropTech Booster verzeichnen Immobilien-Startups einen deutlichen Anstieg in Deutschland, der Schweiz und Österreich.

Weiterlesen