,

Kann man sich den Traum vom Eigenheim auch in Krisenzeiten erfüllen?

Potentielle Bauherren stehen aufgrund der Corona-Krise vor diversen Fragen, welche den Traum vom Eigenheim in manchen Fällen in Gefahr bringen könnten. Unsicherheiten hinsichtlich der eigenen finanziellen Situation in der Gegenwart und Zukunft spielen ebenso eine Rolle wie die aktuellen Finanzierungsmöglichkeiten und die Marktlage.

Weiterlesen

,

Trotz Krise: Quadratmeterpreise klettern auf neue Höchststände

Während die Corona-Pandemie den jahrelangen Preisanstieg bei Gewerbeimmobilien unterbrochen hat, geht bei Wohnimmobilien der Aufwärtstrend unbeirrt weiter. Eine neue Auswertung von immowelt zeigt, dass die Assetklasse selbst im Krisenjahr 2020 neue Höchststände erreichte und nahezu verschont von Wertverlusten blieb.

Weiterlesen

,

So haben sich die Neubaupreise im vergangenen Jahr entwickelt

Laut einer Analyse des Immobilienportals immowelt sind die Neubaupreise in den 14 größten Städten Deutschlands auch im Corona-gebeutelten Jahr 2020 gestiegen. Damit geht der Aufwärtstrend trotz Pandemie und einer immer größer werdenden Kluft zwischen Einkommen und Wohnungspreisen unbeirrt weiter.

Weiterlesen

,

Diese Immobilienaktien könnten sich für Anleger 2021 lohnen

Am Immobilienmarkt können nicht nur direkte Investoren teilhaben: Auch die Geldanlage in REITs hat ihre Vorteile – darunter nicht zuletzt eine oft hohe Dividende. Welche REITs sind 2021 besonders spannend?

Weiterlesen

,

Einzelhandelsinvestmentmarkt 2020 mit starkem Ergebnis trotz Lockdown

Supermärkte retten das Einzelhandelsinvestment 2020.

Weiterlesen

,

Immobilienkauf 2021 – Darauf müssen sich Interessenten bei der Finanzierung von Immobilien einstellen

Neben dem öffentlichen Leben und der Wirtschaft bleibt auch der Immobilienmarkt nicht von der Corona-Krise verschont. Das erwartet Kaufinteressenten in diesem Jahr beim Immobilienkauf.

Weiterlesen

,

Trotz Rezession: Rekordhoch der Immobilienpreise und Verkaufszahlen in Großbritannien

In Großbritannien sind die Immobilienpreise 2020 trotz eines historischen Wirtschaftseinbruchs und des Brexits so stark gestiegen wie schon lange nicht mehr – was steckt dahinter und sehen die Prognosen für 2021 ebenso rosig aus?

Weiterlesen

,

Profi-Investoren bewerten Immobilienmarkt noch immer als attraktive Anlage

Trotz der anhaltenden Corona-Krise hält eine Vielzahl von Investoren den deutschen Immobilienmarkt auch im Jahr 2021 für attraktiv. Dieses Ergebnis liefert die jüngste Studie “Trendbarometer Immobilien-Investmentmarkt” von EY Real Estate. Im Rahmen dieser befragte die Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft rund 200 professionelle Investoren bezüglich ihrer Erwartungen an das Jahr 2021.

Weiterlesen

,

Deutscher Immobilieninvestmentmarkt trotzt der Krise: Corona-Jahr 2020 laut CBRE-Daten gut überstanden

Nach dem Rekordjahr 2019 ist nun auch das COVID-Jahr 2020 vorbei – CBRE hat Mitte Januar Zahlen über den Immobilieninvestmentmarkt 2020 veröffentlicht: Es war zwar kein „Wahnsinnsjahr”, aber es hätte auch schlimmer kommen können.

Weiterlesen

,

CBRE-Studie: Corona hinterließ 2020 Spuren an den Vermietungsmärkten in deutschen Bürozentren

2020 hat COVID-19 die Umsatzzahlen vieler Branchen beeinträchtigt: Auch die Bürovermietung wurde nicht von der Krise verschont – der Flächenumsatz sank in den fünf deutschen Zentren im Vorjahresvergleich um 36 Prozent.

Weiterlesen