Unternehmensimmobilien in Deutschland mit steigender Akzeptanz

Das globale unabhängige Analyseunternehmen bulwiengesa hat in diesem Jahr die zweite Ausgabe des “UI Insight” veröffentlicht. Dabei werden die Assetklassen der deutschen Unternehmensimmobilien im internationalen Vergleich aufgezeigt.

Weiterlesen

,

Transformation einer Umgebung: Wie sich Amazons Headquarter auf New Yorks Häuserwerte auswirken wird

Wo einst bezahlbare Wohnungen gebaut werden sollten, wird bald das neue Amazon Headquarter stehen. Der Online-Riese will in den kommenden Jahren expandieren und hat sich für einen seiner zwei neuen Hauptsitze den New Yorker Stadtteil Queens ausgesucht. Man erwartet eine dramatische Veränderung der Umgebung.

Weiterlesen

,

Worauf Anleger beim Immobilien-Crowdinvesting Wert legen

Crowdinvestments im Immobiliensegment befinden sich auf einem steilen Wachstumskurs. Doch wie ticken die Anleger dieser noch recht jungen Anlageform?

Weiterlesen

, ,

Revolutionieren Kryptowährungen die Immobilienbranche?

Es ist ein Modell, das die gesamte Immobilienbranche reformieren könnte. Statt kompliziert entweder ganze Wohnungen oder Häuser zu kaufen oder Anteile an einem Immobilienfonds zu erwerben, könnte man bald ganz simpel nahezu beliebig kleine Teile von Immobilien erstehen.

Weiterlesen

, ,

Rückläufige Entwicklung in Dubai: Luxus-Hausverkäufe sinken

 In Dubai wurden im dritten Quartal dieses Jahres weniger Luxusimmobilien verkauft. Off-Plan-Verkäufe könnten dieser Entwicklung künftig aber entgegenwirken.

Weiterlesen

,

So funktionieren offene Immobilienfonds

Immobilienfonds haben sich für viele Privatanleger zu einer attraktiven Alternative für direkte Immobilieninvestments (meistens Haus- und Grundbesitz) oder andere Anlageformen entwickelt. Doch wie genau arbeitet ein offener Immobilienfonds und wann wirft er Gewinn ab?

Weiterlesen

,

Angeblich 20 Prozent Rendite: Immobilieninvestment von Warren Buffett in Berlin hat sich gelohnt

Die Börsen-Legende Warren Buffett ist seit Anfang dieses Jahres am Berliner Immobilienmarkt aktiv und verspricht sich hiervon Renditen im zweistelligen Prozentbereich.

  Weiterlesen

,

Die Zinswende könnte Immobilienpreise hart treffen

Noch sieht es gut aus für Anleger, die in Immobilien investieren. Das Wachstum auf dem Wohnungsmarkt ist hoch, die Zinsen sind niedrig, viele Gewinnmöglichkeiten also für Grundbesitzer. Doch die guten Aussichten könnten sich schon bald ändern. Denn unter einer Zinswende könnten die Immobilienpreise stark leiden.

Weiterlesen

, ,

Miami Beach: Preise für Luxus-Immobilien steigen rasant

In Südflorida haben sich die Preise von Luxushäusern im Vergleich zum Vorjahr teilweise sogar verdoppelt – dazu dürfte auch die neue US-Steuerreform beigetragen haben.

Weiterlesen

EZB erwartet Abschwächung des Immobilien-Booms

Laut der Studie “Emerging Trends in Real Estate Europe 2019” der Unternehmensberatung PricewaterhouseCoopers (PwC) fange sich die Stimmung auf dem europäischen Immobilienmarkt an zu wandeln. In Deutschland seien vor allem die fehlenden Assets und die hohen Preise ausschlaggebend.

Weiterlesen