,

Unternehmensimmobilien: Rekordfertigstellungen für 2020 erwartet

Wie Bulwiengesa berichtet, könnten trotz der COVID-19 Krise im Jahr 2020 ganze 66 Prozent mehr Fertigstellungen im Sektor Unternehmensimmobilien verzeichnet werden als im Vorjahr 2019. Im ersten Halbjahr hat auch die Zahl der Einzeltransaktionen einen Rekordwert erreicht – obwohl die Zahl der internationalen Akteure im Vorjahresvergleich deutlich gesunken ist.

Weiterlesen

, ,

Der türkische Immobilienmarkt boomt – trotz oder dank Corona?

Der türkische Immobilienmarkt boomt trotz der Corona-Krise. Viele inländische, aber auch ausländische Investoren zieht es an die Küstenregionen des Landes. Mit der Nachfrage steigen auch die Preise.

Weiterlesen

,

Knight Frank-Report: Deutsche Immobilien entziehen sich dem Negativtrend

Weltweit ist das Gesamtvolumen der Immobilien-Investitionen im ersten Halbjahr 2020 der Immobilienberatung Knight Frank zufolge deutlich gesunken – einige besonders sichere Standorte bilden jedoch Ausnahmen: In Deutschland etwa ist das Investitionsvolumen im Vorjahresvergleich sogar stark angestiegen.

Weiterlesen

, ,

Flucht aus Metropolen: Der US-Wohnungsmarkt befindet sich im Wandel

Der New Yorker Immobilienmarkt präsentiert sich aktuell turbulent. Aufgrund erhöhter Preise in den Städten verlassen immer mehr Amerikaner die Metropolen und kaufen stattdessen Häuser in ländlichen Gegenden.

Weiterlesen

,

HDI-Umfrage zeigt: Immobilien sind Kapitalanlage mit höchstem Vertrauen unter Erwerbstätigen

Die Frage nach einer geeigneten Kapitalanlage im Hinblick auf die Altersvorsorge beschäftigt eine Vielzahl an Erwerbstätigen. Doch welche Art der Altersvorsorge genießt das größte Vertrauen?

Weiterlesen

, ,

Studie enthüllt: So beurteilen PropTechs die Immobilienbranche

Die zunehmende Digitalisierung unserer Gesellschaft macht auch vor der Immobilienbranche keinen Halt: Die Anzahl der sogenannten PropTech-Unternehmen ist auf dem deutschen Markt in den letzten Jahren kontinuierlich gestiegen.

Weiterlesen

,

Tokenisierte Immobilien in Leipzig: Bloxxter setzt zwei historische Gebäude auf Blockchain

Der digitale Handel hat nun auch in die Immobilienbranche Einzug gehalten. Das Hamburger Start-up Bloxxter hat seine ersten zwei Immobilien, das Städtische Kaufhaus sowie das Reclam-Carrée in Leipzig, auf die Blockchain gesetzt.

Weiterlesen

, ,

Über Tokens schon mit kleinsten Beträgen in Immobilien investieren – So geht’s

Für viele Anleger war ein Investment in einzelne Immobilien in der Vergangenheit unerreichbar, denn vor allem in Deutschland steigen die Preise seit Jahren. Doch mit sogenannten Tokens können sich Anleger jetzt schon mit kleinsten Beträgen beteiligen.

Weiterlesen

,

Deutsche-Bank-Experte ist sich sicher: Deutsche Wohnimmobilien bleiben weiterhin stark gefragt

Während die COVID-19-Pandemie innerhalb vieler Wirtschaftsbereiche schon jetzt starke Spuren hinterlassen hat, scheint sie am Immobilienmarkt abzuprallen.

Weiterlesen

,

Studie gibt Aufschluss: Werden Immobilienkäufer immer älter oder jünger?

Schrecken die ansteigenden Immobilienpreise Interessenten jüngeren Alters vom Immobilienkauf ab? Dieser Fragestellung nahm sich die Europace AG in einer Kurzstudie an.

Weiterlesen