, ,

Studie enthüllt: So beurteilen PropTechs die Immobilienbranche

Die zunehmende Digitalisierung unserer Gesellschaft macht auch vor der Immobilienbranche keinen Halt: Die Anzahl der sogenannten PropTech-Unternehmen ist auf dem deutschen Markt in den letzten Jahren kontinuierlich gestiegen.

Weiterlesen

, ,

Über Tokens schon mit kleinsten Beträgen in Immobilien investieren – So geht’s

Für viele Anleger war ein Investment in einzelne Immobilien in der Vergangenheit unerreichbar, denn vor allem in Deutschland steigen die Preise seit Jahren. Doch mit sogenannten Tokens können sich Anleger jetzt schon mit kleinsten Beträgen beteiligen.

Weiterlesen

,

Trotz Corona und Home-Office: Das Büro stirbt nicht aus

Aktuell befindet sich ein Großteil der Angestellten wegen der Corona-Krise im Home-Office. Da viele Mitarbeiter mit der Arbeit von zu Hause sehr zufrieden sind, überlegen einige Unternehmen das Konzept des Home-Office auch aufgrund der hohen Mieten für Büroflächen weiter auszubauen. Experten sind sich jedoch einig: Das Büro wird auch in Zukunft nicht aussterben.

Weiterlesen

,

Alltag post-Corona: Diese Wohnszenarien sind möglich

Der Einfluss der COVID-19-Pandemie auf sämtliche Aspekte unseres Lebens ist enorm – sowohl private als auch berufliche Umstrukturierungen wurden durch die Ausbreitung des Virus angestoßen. Haufe beleuchtet vier mögliche Zukunftsszenarien für unsere Wohn-Realität nach der Pandemie.

Weiterlesen

,

Das macht die Logistikimmobilien von morgen aus

In einer aktuellen Studie “Logistic Buildings of Tomorrow” ermittelte die Jll Group, welche zehn Kriterien bei den Logistikimmobilien der Zukunft künftig im Mittelpunkt stehen werden.

Weiterlesen

,

„Europäisches Bauhaus“: So will Ursula von der Leyen klimaneutrale Städte erreichen

Eine neue Bauweise und eine hohe Renovierungsquote sollen für mehr Nachhaltigkeit in Europa sorgen und den Anfang eines langfristigen Systemwandels bedeuten.

Weiterlesen

, ,

Wie die Corona-Erfahrung unsere Wohnbedürfnisse verändert

Die Sicherheits- und Hygienemaßnahmen ob der COVID-19-Pandemie bedeuteten für viele Menschen eine grundlegende Umstrukturierung ihres Alltags.

Weiterlesen

,

Digitalisierungsstudie zeigt Nachholbedarf bei Immobilienfirmen auf: „Die Branche steht momentan am digitalen Scheideweg“

Durch die Corona-Pandemie wurde der Immobilienindustrie vorgeführt, welch hohen Stellenwert eine weit entwickelte digitale Technologie für das Bestehen und die Effizienz eines Unternehmens einnimmt. Dies zeigt auch die Digitalisierungsstudie von EY in Zusammenarbeit mit dem Zentralen Immobilien Ausschuss (ZIA).

Weiterlesen

, ,

Immobilienexperten sind sich sicher: Trend zum Homeoffice kann Wohnungsknappheit entgegenwirken

Die Mieten in den Großstädten Deutschlands steigen kontinuierlich weiter. In München haben sich die Mieten allein in den vergangenen fünf Jahren um 20 Prozent verteuert.

Weiterlesen

, ,

Neue Anforderungen an die Logistik durch Smart Cities

Den deutschen Städten wird zumeist eine hohe Lebensqualität zugesprochen. Die Gründe dafür sind vor allem eine gute Versorgung, Bildung, Kultur und Erholungsmöglichkeiten. Die starken Einflüsse der Logistik und Industrie auf die Lebensqualität finden hingegen kaum Beachtung.

Weiterlesen