,

Baupreise weisen den stärksten Anstieg seit zehn Jahren auf

Vier von fünf deutsche Bürger haben nicht vor, in den nächsten fünf Jahren eine Wohnung zu kaufen, wie eine repräsentative Befragung für den Zentralen Immobilien-Ausschuss im Juni ergab. Ein Grund hierfür könnten die kontinuierlich steigenden Baupreise sein. Das Statistische Bundesamt ermittelt viermal jährlich Baupreisindizes, die den Anstieg der Kosten genau abbilden. Im Mai 2018 stiegen die Baupreise für Wohngebäude im Vergleich zum Mai 2017 so stark wie seit mehr als zehn Jahren nicht.

Weiterlesen

,

Studie: So sollten Immobilien-Investoren auf die Veränderungen am Arbeitsplatz reagieren

Der Arbeitsplatz befindet sich im Umbruch – Themen wie Automatisierung und flexibles Arbeiten, beispielsweise in Form von Homeoffice, werden immer wichtiger. Dadurch entsteht auch für Anleger in Büroimmobilien eine Vielzahl neuer Investitionsmöglichkeiten.

Weiterlesen

, ,

Weltweite Trends am Immobilienmarkt – Wohnen in der Welt von morgen

Die Digitalisierung schreitet mit immer größeren Schritten voran und breitet sich in mehr und mehr Lebensbereiche aus: Lernen, Kommunizieren, Einkaufen und nicht zuletzt auch Wohnen. Dass es auf dem Immobilienmarkt der Zukunft stark um Digitalisierung gehen wird, ist daher nicht überraschend. Doch was genau ändert sich und welche Faktoren beeinflussen außerdem das Wohnen in der Welt von morgen?

Weiterlesen

, ,

So setzte Bill Gates bereits vor über 20 Jahren den Grundstein für Smart Homes

Bereits im Jahr 1995 erzählte Bill Gates einige Details über sein futuristisches Zuhause, das damals gerade in Planung war. Was damals noch wie Zauberei wirkte und sich kaum ein Mensch leisten konnte, wird inzwischen immer mehr zur Normalität.

Weiterlesen

, ,

Chinas Krypto-Millionäre investieren vermehrt in ausländische Immobilien

Weil das heimische Industriegeschäft immer mehr eingedämmt wird, verteilen chinesische Krypto-Investoren ihr Vermögen zunehmend im Ausland – doch Beijing plant Gegenmaßnahmen.

Weiterlesen

, ,

Sieben Megatrends, die Büroimmobilien beeinflussen werden

Die Anforderungen an Büroflächen haben sich in den letzten Jahren enorm erhöht. Der Zentrale Immobilien Ausschuss, kurz ZIA, hat die globalen Einflüsse auf den Bürosektor untersucht und dabei sieben Trendfelder ausgemacht.

Weiterlesen

, ,

Zukunftsweisende Idee: Dieser Mailänder Architekt bringt Wälder mitten auf den eigenen Balkon

Ein Wald mitten in der Stadt – das ist die Idee des italienischen Architekten Stefano Boeri. Durch diese Stadtlandschaft der Zukunft strebt Boeri an, der zunehmenden Luftverschmutzung in den Großstädten entgegenzuwirken.

Weiterlesen

, ,

Deutlich sinkende Leerstandsquoten im Frankfurter Bankenviertel

Der Immobilienmarkt in Frankfurt City erreicht, nach Angaben mehrerer Maklerhäuser, Spitzenwerte in der ersten Jahreshälfte 2018. Auswirkungen politischer Unabwägbarkeiten und konjunktureller Risiken sind noch nicht zu spüren.

Weiterlesen

, ,

Erste schwimmende Stadt wird im Südpazifik gebaut

Auf dem pazifischen Ozean soll schon in wenigen Jahren die erste schwimmende Stadt errichtet werden.

Weiterlesen

, , ,

„30 Hudson Yards“ – New York bekommt einen neuen Mega-Wolkenkratzer

Bereits jetzt hat New York zahlreiche sehenswerte Attraktionen zu bieten. Doch die Stadt schläft niemals – ständig gibt es etwas Neues zu entdecken, es wird niemals langweilig. So wird aktuell an der höchsten Aussichtsplattform der westlichen Hemisphäre gebaut, die 30 Hudson Yards.

Weiterlesen