Kritische Grenze erreicht: Deutsche geben zu viel Geld für Wohnen aus

Dank der guten Konjunktur haben die Deutschen mehr Geld in der Tasche. Über ein Drittel dessen geben Privathaushalte hierbei im Jahr 2016 für Wohnen aus – laut Experten ein extrem kritischer Wert.

Weiterlesen

,

Die größte Immobilienblase befindet sich laut Experten in einem Land, wo sie bislang nur wenige vermuteten

Ölreichtum, Windparks und Wasserkraftwerke sorgen dafür, dass Norwegen mit einem Bruttoinlandsprodukt von 70.00 Dollar (59.000 Euro) pro Kopf im internationalen Vergleich sehr weit vorne liegt. Nur vier Prozent der Norweger sind arbeitslos und 85 Prozent von ihnen haben ein eigenes Haus. Ein Wirtschaftsparadies? Nicht ganz.

Weiterlesen

,

Kryptohype am Häusermarkt: Einige Menschen verkaufen ihr Zuhause, um in Bitcoins zu investieren

Der Bitcoin-Hype zieht weiter seine Kreise – und macht auch vor dem Immobilienmarkt nicht mehr Halt. Während der eine Teil der Experten der Digitalwährung einen Anstieg auf bis zu eine Million Dollar prophezeien, sagen die anderen das baldige Platzen einer Blase voraus.

Weiterlesen

,

Hier schlafen die Schönen und Reichen: Das sind die 10 teuersten Hotels der Welt

Wer für den Urlaub tief in die Tasche greifen möchte, findet hier eine Auswahl der teuersten Luxushotels der Welt. Ob Romantiker, Strandfan oder Liebhaber der Extravaganz: Jeder Geschmack wird bedient.

Weiterlesen

In Italien kann man nun Häuser für einen Euro kaufen

Ob Feriendomizil, Aussteigerunterkunft oder neues Wohnhaus – all das kann man in einem kleinen sizilianischen Dorf nun für gerade einmal einen Euro haben. Die Kommune Gangi hofft auf diese Weise, ihr verlassenes Städtchen wiederzubeleben.

Weiterlesen

,

„The Edge“: Das nachhaltigste Bürogebäude der Welt weiß alles über seine Mitarbeiter

Es gilt als das nachhaltigste Bürogebäude der Welt: „The Edge“ im Süden Amsterdams. Doch kritische Stimmen merken an, dass das Gebäude die Menschen in ihm zu „gläsernen Bewohnern“ mache.

Weiterlesen

, ,

Earthship: Das Gebäude, das sich selbst versorgen kann

Wärmegewinnung, Speicherung und Luftzirkulation: Für das alles sorgt das Earthship von ganz allein. Die Idee entstand vor 45 Jahren in New Mexico und das durch einfache Bierdosen und Autoreifen. Inzwischen ist daraus eine ganze Lebensart geworden.

Weiterlesen

, ,

San Francisco: Warum die Luxus-Wohnungen im Millennium Tower rasend schnell an Wert verlieren

Der Millennium Tower in San Francisco beherbergt über 400 edel ausgestattete Wohnungen in bester Lage. Das Problem: Der Luxus-Wohntower neigt sich zur Seite und sinkt in den Boden ein. Anwohner haben nun eine Millionen-Sammelklage gegen die Baufirma eingereicht, die für die Schräglage und das Absinken des Millennium Tower verantwortlich sein soll.

Weiterlesen

,

So lebt es sich für 700 Dollar im Monat auf acht Quadratmetern

Ob New York, München oder Paris – die Wohnungsmieten schießen in ungeahnte Höhen. Wer zentral leben möchte, muss tief in die Tasche greifen. Eine New Yorkerin zahlte fünf Jahre lang stolze 700 Dollar monatlich für ein Mini-Apartment mit nur acht Quadratmetern.

Weiterlesen

,

Villa Les Cèdres: Das teuerste Haus der Welt sucht einen neuen Besitzer

Laut zuständigem Makler flogen bereits einige Angebote für das teuerste Immobilienobjekt der Welt, die Villa Les Cèdres, ein. Diese waren jedoch wohl nicht hoch genug. Denn abgewickelt wurde bisher kein Mega-Immobiliendeal.

Weiterlesen