,

Chinas Notenbank warnt eindringlich vor einer Immobilienblase

Der Immobilienboom in China wird von Experten als eine der „größten Blase der Geschichte“ bezeichnet. Nun warnt sogar die chinesische Notenbank.

Weiterlesen

Immobilien-Aktien: Das sind die Favoriten der Deutschen Bank

Der deutsche Immobilienmarkt befindet sich bekanntlich seit einigen Jahren im Aufwind. Das verhilft deutschen Immobilien-Unternehmen zu gut laufenden Geschäften. Und das wiederum ist eine viel versprechende Ausgangslage für Immo-Aktien, bei denen die Deutsche Bank insbesondere bei vier Titeln zum Kauf rät.

Weiterlesen

Offene Immobilienfonds haben ein Problem: Sie sind zu beliebt

Offene Immobilienfonds stehen aktuell hoch in der Gunst der Anleger, das zeigt sich vor allem anhand der Netto-Mittelzuflüsse: Im Jahr 2016 flossen rund 7,4 Milliarden Euro an Anlegergeldern in die Fonds – so viel wie seit 2003 nicht mehr.

Weiterlesen

Attraktive Nische? So können Sie in Hotels investieren

Ein Nischenbereich im Immobiliensektor verspricht attraktive Renditen und Unabhängigkeit von konjunktureller Entwicklung: das Hotel.

Weiterlesen

Ihr Weg ins Eigenheim: So werden Immobilien-Träume wahr!

Die eigenen vier Wände sind für viele der Inbegriff von Sicherheit, der Boom verspricht zudem ansehnliche Wertsteigerungen. €uro am Sonntag zeigt, worauf Bauherren und Käufer achten müssen.

Weiterlesen

Der Immomat – Der Wahl-O-Mat für Immobilien-Anleger

Als Entscheidungshilfe zur Bundestagswahl nutzen zahlreiche Menschen den Wahl-O-Mat. Doch was, wenn für einen Wähler auch die Positionen der Parteien in Bezug auf den Immobilienmarkt wichtig sind? Auch für solche Immobilien-Anleger gibt es ein hilfreiches Tool im Netz.

Weiterlesen

Globalisierung, Brexit, Trump: Was bedeutet das für den Immobilienmarkt?

Ökonomie-Nobelpreisträger Joseph E. Stiglitz über die Zukunft der westlichen Wirtschaftsordnung und warum sie in ihrer jetzigen Form auf dem Spiel steht.

Weiterlesen

Vor- und Nachteile: Investieren in Studentenwohnungen

Die Zahl der Studierenden wächst. Laut Daten des Immobilien-Dienstleisters Savills waren zum Wintersemester 2016/17 mit 2,806 Millionen Studenten so viele junge Menschen an Universitäten in Deutschland eingeschrieben wie niemals zuvor.

Weiterlesen

,

So beeinflusst Nachhaltigkeit die Performance von Immobilienportfolios

Nachhaltige Immobilienfonds sind aktuell noch ein Nischenthema, in das nur ein kleiner Teil der Anlegergelder fließt. Das Analyseunternehmen Catella Research schätzte im Jahr 2015, dass in Europa bis Mitte 2016 nur rund 850 Millionen Euro in nachhaltigen Immobilienfonds angelegt sein werden.

Weiterlesen

,

Bundesbank gibt Entwarnung: Keine drohende Immobilienblase

Von April bis Juni dieses Jahres untersuchte die Bundesbank in Kooperation mit der BaFin unter anderem die aktuelle Lage und Stabilität des Immobilienmarkts. Die Ergebnisse klingen zunächst beruhigend.

Weiterlesen