,

Corona am Wohnungsmarkt: Wohnungspreise steigen weiterhin an

Die Coronakrise hat wirtschaftliche Konsequenzen zur Folge und auch die Immobilienbranche fürchtet sich vor Auswirkungen. Die Preise am Markt erweisen sich jedoch vorerst als stabil.

Weiterlesen

,

IW-Studie widerspricht Expertenannahmen – Immobilienpreise werden sich stabilisieren

Eine Studie des Wirtschaftsinstituts IW Köln hat die möglichen Folgen der Corona-Krise für den Immobilienmarkt ermittelt. Demnach zeigt sich die Immobilienbranche krisenresistenter, als zuvor von Experten angenommen. Der Immobilien-Boom beruht auf ökonomischen Prinzipien, welche auch noch während und nach einer Wirtschaftskrise Anwendung finden.

Weiterlesen

,

Was treibt die Hauspreise wirklich an?

Zinsniveau, Einkommensentwicklung und Angebotsänderungen – Welche Faktoren beeinflussen wirklich die Wohnimmobilienpreise?

Weiterlesen

,

Coronavirus: ZIA sieht erhöhten Lager- und Logistikbedarf – Was das für Immobilien bedeutet

In den vergangenen Jahren stieg der Bedarf an Lager- und Logistikimmobilien deutlich – wenn die Corona-Krise vorbei ist, soll der Bedarf sich noch weiter erhöhen.

Weiterlesen

,

Studentenzimmer: Zwischenmiete wegen Corona-Pandemie weniger gefragt

Seit im März absehbar wurde, dass das Sommersemester 2020 aufgrund des Coronavirus nicht wie gewohnt stattfinden kann, sinkt auch die Nachfrage nach befristeten Angeboten.

Weiterlesen

,

Empirica prognostiziert Notverkäufe – Langfristig jedoch viel Zuversicht für Immobilienmarkt

Aufgrund der Corona-Krise befinden sich Unternehmer und Verbraucher teilweise in finanziellen Schwierigkeiten. Auch der Immobilienmarkt bleibt davon nicht unbeeinflusst. Experten rechnen mit Notverkäufen und kurzfristigen Preiseinbrüchen. Eine Empirica-Studie prognostiziert jedoch eine langfristige Stabilisierung des Immobiliensektors.

Weiterlesen

,

So wirkt sich das Corona-Börsentief auf Immobilienfonds aus

Das Corona-Börsentief bietet eine Chance für Immobilienfonds als alternative Assetklasse zu Aktien.

Weiterlesen

, ,

So beeinflusst das Coronavirus die Immobilienkäufer in den USA

Die Corona-Krise hat zu einigen Unsicherheiten auf dem weltweiten Markt geführt. Diese Auswirkung konnte man vor allem beim Einbruch der Aktienkurse beobachten. Doch auch die Immobilienwirtschaft bleibt nicht unberührt. Der “Home Purchase Sentiment Index” zeigt, dass sowohl Hauskäufer als auch Verkäufer in den USA aktuell zunehmend pessimistischer gestimmt sind.

Weiterlesen

,

Coronavirus-Immobilien-Index bildet aktuelle Lage am Markt ab

Wie beeinflusst die Corona-Krise die Immobilienwirtschaft in Deutschland? Diese Frage soll mit dem Coronavirus-Immobilien-Index geklärt werden. Wöchentlich geben hierfür Marktakteure und Experten ihre Eindrücke zur aktuellen Lage gegenüber der Website Baumonitoring ab.

Weiterlesen

, ,

Offene Immobilienfonds in Großbritannien vom Handel ausgesetzt

Großbritanniens große offene Immobilienfonds werden vorerst nicht gehandelt. Die FCA befürwortet die Entscheidung.

Weiterlesen