,

So beeinflusst Nachhaltigkeit die Performance von Immobilienportfolios

Nachhaltige Immobilienfonds sind aktuell noch ein Nischenthema, in das nur ein kleiner Teil der Anlegergelder fließt. Das Analyseunternehmen Catella Research schätzte im Jahr 2015, dass in Europa bis Mitte 2016 nur rund 850 Millionen Euro in nachhaltigen Immobilienfonds angelegt sein werden.

Weiterlesen

,

Bundesbank gibt Entwarnung: Keine drohende Immobilienblase

Von April bis Juni dieses Jahres untersuchte die Bundesbank in Kooperation mit der BaFin unter anderem die aktuelle Lage und Stabilität des Immobilienmarkts. Die Ergebnisse klingen zunächst beruhigend.

Weiterlesen

„Krzywy Domek“ – Kleines, krummes Häuschen mit großer Botschaft

In der Stadt Sopot in Polen steht ein Haus, das genau so auch in Disneyland zu finden sein könnte: Das „Krzywy Domek“. Zu Deutsch: Das kleine, krumme Häuschen. Auch wenn es aussieht wie aus dem Märchen, transportiert es doch eine sehr reale Botschaft.

Weiterlesen

Konzepte für die Stadt der Zukunft

Der aufregende Charakter einer Stadt wirkt auf viele Menschen reizvoll: Bereits rund die Hälfte der Weltbevölkerung bevorzugt die dicht besiedelten Lebensräume als Wohn- und Arbeitsort. Bis 2050 sollen laut Prognosen der Vereinten Nationen rund 70 Prozent aller Menschen in Städten leben. Doch um in Zukunft sorglos in Städten wohnen zu können, müssen aktuelle Probleme gelöst werden. Gleichzeitig sind ressourcenschonende Innovationen erforderlich.

Weiterlesen

Stary Browar – Ein Shopping-Center voller Widersprüche

Shopping-Center sind selten Gebäude mit einem besonderen ästhetischen Wert. Architektur und verwendete Materialien sind oft einfach und müssen hinter den wirtschaftlichen Ansprüchen an das Gebäude zurückstecken. Dass es jedoch auch anders geht, zeigt das Stary Browar in der polnischen Stadt Posen.

Weiterlesen

Europäische Immobilien als Zins-Alternative

Immobilienfonds locken als Alternative zu mager verzinsten Anleihen. Seit Mitte Juli sind auch im Traditionsfonds grundbesitz europa Neuanlagen wieder möglich.

Weiterlesen

Offene Immobilienfonds gesucht wie nie – Hochstimmung bei Investoren und Anbietern

Die Anbieter von offenen Immobilienfonds können derzeit nicht klagen. Die Lage ist momentan mehr als gut, auch wenn sich das in Zukunft etwas ändern könnte.

Weiterlesen

Schritt für Schritt in die eigenen vier Wände – So funktioniert der Immobilienkauf

Die aktuell niedrigen Zinsen erlauben eine günstige Finanzierung. Der Traum vom Wohnen in den eigenen vier Wänden erscheint daher vielen Menschen realisierbar.

Weiterlesen

, ,

Traum vom (teuren) Haus: Privatanwesen für den großen Geldbeutel

Otto Normalverbraucher träumt heutzutage meist höchstens von einem freistehenden Einfamilienhaus mit Garten. Doch auch einige millionenschwere Luxusvillen fallen in die Kategorie „Single Family Home“ – zumindest bei Immobilienmaklern für die gut betuchte Bevölkerungsschicht.

Weiterlesen

Experte im Interview: Die Immobilienmärkte entwickeln sich immer schneller

Ulrich Steinmetz, Deutsche Asset Management, erklärt im Video, warum offene Immobilienfonds auch zukünftig interessant bleiben werden.

Weiterlesen