,

Europa: Diese Metropolen sind für Investoren besonders attraktiv

In den europäischen Metropolen bleiben Immobilieninvestments trotz der Corona-Krise weiterhin begehrt. Welche Städte dabei bei den Investoren besonders beliebt sind, zeigt das Ergebnis einer kürzlich durchgeführten Studie.

Weiterlesen

, ,

Der türkische Immobilienmarkt boomt – trotz oder dank Corona?

Der türkische Immobilienmarkt boomt trotz der Corona-Krise. Viele inländische, aber auch ausländische Investoren zieht es an die Küstenregionen des Landes. Mit der Nachfrage steigen auch die Preise.

Weiterlesen

, ,

Flucht aus Metropolen: Der US-Wohnungsmarkt befindet sich im Wandel

Der New Yorker Immobilienmarkt präsentiert sich aktuell turbulent. Aufgrund erhöhter Preise in den Städten verlassen immer mehr Amerikaner die Metropolen und kaufen stattdessen Häuser in ländlichen Gegenden.

Weiterlesen

,

Immobilien und der Tinder-Effekt

Wie beeinflusst Tinder den Immobilienmarkt? Eine ungewöhnliche Frage, die sich jedoch jeder Investor stellen sollte, denn strukturelle Veränderungen innerhalb der Gesellschaft können auch Auswirkungen auf die Immobilienbranche haben.

Weiterlesen

,

Casa Blanca: New Yorker Startup will mit dem Launch einer neuen App die Immobilienwirtschaft revolutionieren

Hannah Bomze kennt sich als eine der jüngsten New Yorker Maklerinnen auf dem Immobilienmarkt aus wie sonst keine – im letzten Jahr hat sie mit ihrem neuen Startup Casa Blanca eine App auf den Markt gebracht, die Wohnungssuche und Immobilienwirtschaft drastischen verändern soll.

Weiterlesen

,

Schweizer Immobilienmarkt verbucht wachsenden Leerstand – Knapp 80.000 unbewohnte Wohnungen

Der Schweizer Immobilienmarkt setzt auch in 2020 einen zehnjährigen Trend fort. So nimmt der Leerbestand von Immobilien seit einiger Zeit jährlich zu, sodass mittlerweile knapp
80.000 leerstehende Wohnungen auf dem Schweizer Markt angeboten werden.

Weiterlesen

,

New Yorker Gastronomiebetriebe können seit Monaten keine Miete zahlen

New Yorker Gastronomiebetriebe können seit Monaten ihre Mieten nicht bezahlen. Wie eine Studie ermittelte mussten 87 Prozent der Restaurants ihre Mieten im August stunden, ein Anstieg im Vergleich zu den 80 Prozent, die im Juni nicht die gesamte Miete zahlen konnten.

Weiterlesen

, ,

US-Notenbank-Chef warnt vor Immobilien-Crash

Bei seinem Auftritt vor dem US-Senat am Donnerstag, den 22. September rief Jerome H. Powell, Präsident der Federal Reserve, die US-Regierung dazu auf, weitere Corona-Hilfen zur Verfügung zu stellen, um einen drohenden Immobilien-Crash zu verhindern.

Weiterlesen

,

Ernst & Young-Studie zeigt: In diesen Bundesländern ist die Grundsteuer am höchsten

Das Prinzip ist simpel: Wer im Besitz eines Grundstücks ist, muss Grundsteuer entrichten. Wer zur Miete wohnt, wird hierfür im Regelfall von seinem Vermieter zur Kasse gebeten. Dabei kann die Grundsteuer unterschiedlich hoch ausfallen.

Weiterlesen

,

Empirica-Studie: Willkür bei Milieuschutz-Gutachten?

Eine Studie aus dem Hause des Forschungs- und Beratungsinstitutes Empirica hat 51 Gutachten in Berlin und Hamburg genauer unter die Lupe genommen. Die Gutachten dienten als Grundlage für die Ausweisung von sozialen Erhaltungsgebieten, den sogenannten Milieuschutzgebieten. Das Ergebnis lässt jedoch Zweifel an ihrer Aussagekraft aufkommen.

Weiterlesen