Beiträge

,

Nur selektive Investments in China – Warum ein offener Immobilienfonds im Reich der Mitte vorsichtiger wird

Vor rund zehn Jahren hat der offene Immobilienfonds grundbesitz global sein Portfolio um ein Bürogebäude in China ergänzt. Es blieb der einzige Immobilienkauf des Fonds in dem Land. Nun hat der grundbesitz global das Objekt wieder verkauft – trotz einer bisher sehr positiven Entwicklung. Denn die Risiken in der Region nehmen zu.

Weiterlesen

Das alles ändert sich 2018 für Immobilienkäufer und die Immobilienbranche

Neues Jahr, neue Gesetze – auch der Immobiliensektor ist hier keine Ausnahme. Neben Änderungen, die bereits zum 1. Januar 2018 in Kraft getreten sind und vor allem Verbraucher freuen dürften, kommen auch im weiteren Jahresverlauf noch ein paar Neuregelungen auf die Branche zu. Das sind die wichtigsten bereits beschlossenen gesetzlichen Änderungen im Jahr 2018.

Weiterlesen

, ,

Luxusapartments für 15 Bitcoin? Das gibt es jetzt in Dubai

Dubai ist für seine hochmoderne und auch einzigartige Architektur bekannt, die insbesondere durch Wolkenkratzer gekennzeichnet ist. Das Land dürfte aber auch einen der fortschrittlichsten Häusermärkte weltweit haben, denn inzwischen hat es die Internetwährung Bitcoin in den Immobilienmarkt der Wüstenstadt geschafft. Dort wurden nun mehrere Luxusapartments im Tausch gegen Bitcoins veräußert.

Weiterlesen

Das sind die zukunftsfähigsten Immobilienstandorte in Deutschland

Für Immobilienanleger ist es nicht nur wichtig, ein Haus oder eine Wohnung in einer Stadt zu finden, die aktuell für Mieter attraktiv ist, sie müssen auch darauf achten, dass die Stadt auch in Zukunft konkurrenzfähig bleibt. Immerhin binden sie ihr Kapital für einen längeren Zeitraum und wollen über Jahre oder gar Jahrzehnte hinweg attraktive Erträge erwirtschaften.

Weiterlesen

,

Begrünte Gebäude: Sehen so die Häuser der Zukunft aus?

Von Kletterpflanzen bewachsene Bauwerke oder ganze „Farmscrapers“, die sich selbst versorgen: So scheint die Zukunft der Städte auszusehen.

Weiterlesen

Google sichert sich für Rekordsumme Touristenmagnet mitten in New York

Bislang gilt das Silicon Valley als Tech-Mekka und wichtigster Standort für viele Tech-Konzerne. Das könnte sich in Zukunft jedoch ändern, denn Amazon, Facebook, Google und Co. sehen sich auch immer stärker in New York nach Büroflächen um. Nun arbeitet die Google-Mutter Alphabet im New Yorker Stadtteil Chelsea an einem gewaltigen Immobiliendeal.

Weiterlesen

Überraschung: Diese Standorte sind Renditesieger bei Wohninvestments, Büro- und Einzelhandelsimmobilien

Der Immobiliendienstleister Bulwiengesa veröffentlicht jedes Jahr im Frühjahr den German Property Index (GPI). Vorläufige Zahlen zeigen jedoch schon jetzt, dass deutsche Immobilien 2017 so hohe Gesamtrenditen erzielten wie schon seit Jahren nicht mehr.

Weiterlesen

So kann man in Deutschland mit einer einzigen Unterschrift Hausbesitzer werden – ganz ohne Geld

Kaum zu glauben, aber wahr: Mit einer einzigen Unterschrift kann man in Deutschland unter gewissen Voraussetzungen ein echter Hausbesitzer werden und muss dafür noch nicht einmal einen Euro auf den Tisch legen.

Weiterlesen

Unterschätzte Geldanlage: Warum Immobilieninvestments sogar Aktien den Rang ablaufen

„Nur Aktien rechnen sich langfristig als Geldanlage“. Dieses Vorurteil hält sich hartnäckig in den Köpfen vieler Anlageberater und Anleger. Dabei gibt es durchaus Alternativen, die Aktieninvestments den Rang ablaufen könnten: Immobilien.

Weiterlesen

,

Neue Fondsmanagerin beim grundbesitz europa – Das kommt nun auf die Anleger zu

Beim offenen Immobilienpublikumsfonds grundbesitz europa gab es bereits zu Beginn des neuen Jahres einen Personalwechsel.

Weiterlesen