, ,

Urbane Utopien – So stellen sich Architekten die Stadt der Zukunft vor

Wie werden wir in naher oder ferner Zukunft leben? Architekten machen weltweit Vorschläge, wie sich zukünftiges Leben und Wohnen mit Energieeffizienz, Nachhaltigkeit und Natur verbinden lassen. Hierbei stellt sich die Frage, ob es sich um Utopie oder tatsächliche Umsetzbarkeit handelt. Einige Visionen gibt es bereits.

Weiterlesen

,

Jetzt kann man auch in Japan Immobilien mit Bitcoin bezahlen

Nachdem Japan bereits als erster Industriestaat der Welt die Digitalwährung Bitcoin als offizielles Zahlungsmittel anerkannt hat, hat es nun noch verhältnismäßig lange gedauert, bis auch die erste Immobilie gegen Bitcoin ihren Besitzer wechselte.

Weiterlesen

,

Teure Städte: Wo der Quadratmeter am meisten kostet

Wer das nötige Kleingeld hat, investiert gerne in Immobilien. Doch der Ort für einen Immobilienkauf will gut gewählt sein – denn je nach Standort bekommt man für sein Geld mal mehr und mal deutlich weniger Quadratmeter geboten.

Weiterlesen

,

Studie warnt: „Deutschland wohnt sich arm“ – Was man dagegen tun könnte

„Deutschland wohnt sich arm“ – davor hat eine kürzlich in Berlin veröffentlichte Studie des Pestel-Instituts über die Zukunft des Wohneigentums gewarnt und in diesem Rahmen bereits konkrete Vorschläge unterbreitet, um dem Problem der drohenden Altersarmut entgegenzuwirken. Denn die Bildung von Wohneigentum sei ein enorm wichtiger Faktor im Hinblick auf die Altersvorsorge, so die Studienautoren.

Weiterlesen

,

Studie: Der Immobilien-Boom wird sich bis zum Jahr 2030 fortsetzen

Die Wertsteigerung für Wohnungen und Häuser in Deutschland wird sich bis 2030 überwiegend fortsetzen. Dies geht aus einer Studie der Postbank hervor.

Weiterlesen

, ,

New Yorks Markt für Luxus-Immobilien befindet sich in einer Korrektur

Für interessierte Käufer ist aktuell der optimale Zeitpunkt, eine Immobilie in New York zu erwerben: Im Vergleich zum Vorjahr sanken die Preise um acht Prozent.

Weiterlesen

,

Gender Gap auf dem Häusermarkt: Immobilien von Männern steigen schneller im Wert

Über die Ungleichbehandlung von Frauen und Männern auf dem Arbeitsmarkt und vor allem in Sachen Gehalt wird aktuell viel diskutiert. Doch auch auf dem Immobilienmarkt gibt es laut Studien eine Geschlechterkluft.  Weiterlesen

,

„Celebrity-Faktor“: Rechtfertigt der berühmte Name eines Verkäufers den teuren Preis einer Immobilie?

Dass Promis gerne mal mehrere Millionen Dollar für ihre Anwesen ausgeben, ist bekannt. Wollen sie diese später wieder verkaufen, werden die Preise oft so hoch angesetzt, dass längst nicht jeder bereit ist, dafür aufzukommen. Wie gerechtfertigt sind diese hohen Preise von Promi-Immobilien?

Weiterlesen

, ,

Dieses Haus aus dem 3D-Drucker soll die Lösung für Wohnungsnot sein und nur 4.000 US-Dollar kosten

Eine Milliarde Menschen weltweit haben laut einer Studie des WRI keine adäquate Unterkunft. Ein Haus, das in weniger als 24 Stunden errichtet werden kann, könnte nun der internationalen Wohnungsnot entgegenwirken.

Weiterlesen

, ,

Bundesverfassungsgericht kippt Grundsteuer – Das könnte nun auf Immobilienbesitzer und Mieter zukommen

Seit Jahren ist die Grundsteuer umstritten. Am Dienstag hat das Bundesverfassungsgericht in Karlsruhe eine Entscheidung gefällt und die derzeitige Grundsteuer für verfassungswidrig erklärt.

Weiterlesen