, ,

So hoch liegen die Immobilienpreise in Deutschlands Urlaubsorten

Eine Analyse des Immobilienportals immowelt hat die Durchschnittspreise für Immobilien in deutschen Ferienregionen ermittelt. Die Nordsee und das bayrische Oberland führen das Preisranking an.

Weiterlesen

,

Immobilienspezialist: Immobilienunternehmen können von der Erfüllung der ESG-Kriterien nur profitieren

Die Welt muss zwangsläufig nachhaltiger werden. Der Klimawandel sowie die anhaltenden Umweltverschmutzungen gefährden den Fortbestand unserer heutigen Ökosysteme. Damit ist auch die Lebensgrundlage des Menschen bedroht. Akteure, die in diesem Anpassungsprozess wichtige Entwicklungen verschlafen, bleiben auf der Strecke. Das gilt auch für die Immobilienwirtschaft.

  Weiterlesen

,

Drees & Sommer Immobilienkolumne – BIM im Facility Management: Digitales Gedächtnis für Gebäude

Wer seine Immobilie wirtschaftlich und vorausschauend betreiben will, braucht im Facility Management eine gute Datengrundlage. Diese entscheidet letztendlich über Qualität und Kosten des Immobilienbetriebs. Dabei profitiert das Facility Management auch in Building Information Modeling: wird das BIM-Modell frühzeitig um die Anforderungen an den späteren Betrieb ergänzt, lassen sich die Belange des Facility Managements bereits in der Planungsphase antizipieren. Damit können beispielsweise Wechselwirkungen mit der Architektur, der Gebäudetechnik und dem späteren Gebäudebetrieb schon lange bevor der erste Bauarbeiter Hand anlegt erkannt und optimiert werden.

Weiterlesen

,

Eigenheim: Der richtige Zeitpunkt zum Kauf einer Immobilie

Die Entscheidung für ein Eigenheim will gut überlegt sein. Wichtige Kriterien sind die finanzielle Sicherheit und die persönliche Lebensweise. Das ideale Alter beim Hausbau oder Eigenheimkauf gibt es hingegen nicht.

Weiterlesen

,

Studie: Die Mieten in New York City steigen trotz Corona-Virus – Warum sie auch wieder fallen werden

Die Zahlen zeigen: Auch eine laufende Pandemie scheint den Mietenwahnsinn in NYC nicht stoppen zu können – allerdings gibt es Prognosen, die Mietsenkungen ankündigen.

Weiterlesen

, ,

Tesla-CEO Elon Musk verkauft all seine Immobilien

Elon Musk kommt seinem Versprechen nach, kein Eigentum mehr zu besitzen. Der Manager hat bereits sieben seiner Immobilien auf dem Markt zum Kauf angeboten. Die Anwesen im Gesamtwert von über 100 Millionen US-Dollar bestrebt der Tesla-Chef, ohne die Hilfe eines Immobilienmaklers zu veräußern.

Weiterlesen

,

Immobilien-ETFs oder Direktimmobilie? Welche Kapitalanlage sich wirklich lohnt

Immobilien gelten gemeinhin als eine lohnenswerte Kapitalanlage. Die Grundstücke sind sehr wertbeständig und die Wohnungen erwirtschaften zusätzlich noch Mieteinnahmen. Die erzielbaren Renditen werden mittlerweile aber durch stark steigende Kaufpreise gedrückt. Für Investoren stellt sich nun die Frage nach der richtigen Anlageform.

Weiterlesen

,

Berlin: Investoren setzen wegen des Mietendeckels auf Büroimmobilien

Seit Ende Februar ist der Berliner Mietendeckel für die nächsten fünf Jahre in Kraft. Dies hat Auswirkungen auf den Berliner Immobilienmarkt, statt auf Mietgebäude setzen Investoren nun verstärkt auf Büroflächen.

Weiterlesen

,

Europäische Investoren sind stark an Deutschlands B-Städten interessiert

Nicht nur Deutschlands Metropolen, sondern auch deutsche B-Lagen erfreuen sich bei ausländischen Investoren großer Beliebtheit.

Weiterlesen

,

Baukosten steigen auch 2020 rasant

Auftraggeber müssen auch in diesem Jahr mit einem immensen Anstieg der Baupreise rechnen – die Bauwirtschaft bleibt weiterhin eine entscheidende Stütze für die Konjunktur in Deutschland.

Weiterlesen