,

Studie: Die Bundesregierung sorgt dafür, dass viele Immobilien bald noch teurer werden

Mit dem geplanten Baukindergeld will die neue Bundesregierung Familien dabei unterstützen, sich eine Immobilie leisten zu können. Doch das Vorhaben wird heftig kritisiert.

Weiterlesen

,

Warum der BER schon jetzt ein Glücksfall für den Berliner Immobilienmarkt ist

Zwei Studien des Analyseunternehmens bulwiengesa ergaben, dass der BER nicht ausschließlich ein Pannenprojekt ist. Denn er bietet offensichtlich Potenzial für den Immobilienmarkt und weckt mit seiner Hauptstadtnähe unter anderem das Interesse von Investoren.  Weiterlesen

, ,

Dieses 2,3 Meter breite Haus in London kostet 1,1 Millionen Euro

Das Slim House in London sucht einen neuen Besitzer. Das Haus ist gerade einmal 2,3 Meter breit, hat aber alles zu bieten, was man braucht.

Weiterlesen

Experte: Betongold als Geldanlage für Privatanleger gefährlich

Den Deutschen ist Sicherheit und Vorsicht wichtig, deswegen horten sie lieber ihr Geld in Sparbüchern oder investieren es in Immobilien. Letztere sollen allerdings keine gute Option sein, meint Investment-Experte Michael Buckard. Investitionen in das Betongold seien „nicht ungefährlich“.  Weiterlesen

Darauf achten Makler, wenn sie nach einer Immobilie für sich selbst suchen

Ein Arzt sollte sich nicht selbst behandeln, ein Anwalt sich nicht selbst vertreten. Ein Immobilienmakler hingegen kann sich seine Wohnung oder sein Haus selbst suchen.

Weiterlesen

Das sind die attraktivsten Städte der Welt

Das Marktforschungsinstitut GfK gibt alle zwei Jahre die „The Anholt-GfK CBI“-Studie heraus, in deren Rahmen der Ruf und das Ansehen von 50 Städten anhand von weltweiten Umfragen erhoben wird.

Hierfür wurden 5.047 Befragungen zu den sechs Eigenschaften Präsenz, physische Beschaffenheit, (Grund-)Voraussetzungen, Menschen und kulturelle Vielfalt, Freizeitmöglichkeiten und Wirtschafts- sowie Bildungspotenzial durchgeführt. Die Reihenfolge wird nach der Gesamt-Attraktivität ermittelt. Diese zehn Städte haben dabei am besten abgeschnitten.

Weiterlesen

,

„Tausche Haus mit Garten gegen Innenstadt-Wohnung“ – Immobilientausch als neuer Trend

Inzwischen kommt es immer häufiger vor, dass ältere Menschen sich von ihren zu groß gewordenen Häusern trennen und stattdessen eine altersgerechtere Wohnung beziehen wollen. Doch der Immobilienmarkt in Deutschland ist überlastet, die Suche gestaltet sich dadurch deutlich schwieriger.

Weiterlesen

Darum ist das Wohnen in Deutschland so teuer geworden

36 Prozent des Budgets geben die Deutschen momentan durchschnittlich für ihre Unterkunft aus. 2014 waren es laut Untersuchungen gerade einmal 15,72 Prozent. Doch woher kommt der rasante Anstieg der Wohnkosten?  Weiterlesen

Rekord bei Unternehmensimmobilien in 2017 – So geht es in diesem Jahr weiter

2017 war für den Immobilienmarkt in vielerlei Hinsicht ein Rekordjahr. Auch auf dem deutschen Markt für Unternehmensimmobilien ist eine historische Marke gefallen: Noch nie zuvor wurde so viel Umsatz verzeichnet wie im vergangenen Jahr.  Weiterlesen

, ,

Immo-Investments: Auch an das E-Auto denken!

Die Nachfrage nach Stadtimmobilien ist weiterhin groß. Doch wer langfristig investiert, will wissen, ob das Objekt auch Entwicklungen im Stadtverkehr antizipiert.

Weiterlesen