, ,

Luxusapartments für 15 Bitcoin? Das gibt es jetzt in Dubai

Dubai ist für seine hochmoderne und auch einzigartige Architektur bekannt, die insbesondere durch Wolkenkratzer gekennzeichnet ist. Das Land dürfte aber auch einen der fortschrittlichsten Häusermärkte weltweit haben, denn inzwischen hat es die Internetwährung Bitcoin in den Immobilienmarkt der Wüstenstadt geschafft. Dort wurden nun mehrere Luxusapartments im Tausch gegen Bitcoins veräußert.

Weiterlesen

,

Begrünte Gebäude: Sehen so die Häuser der Zukunft aus?

Von Kletterpflanzen bewachsene Bauwerke oder ganze „Farmscrapers“, die sich selbst versorgen: So scheint die Zukunft der Städte auszusehen.

Weiterlesen

,

So will ein Start-up mit Luxus-Hausbooten dem steigenden Meeresspiegel trotzen

Der Klimawandel und der damit einhergehende steigende Meeresspiegel werden mehr und mehr zum Problem. Das  brachte ein US-amerikanisches Start-up nun auf die Idee, eine nachhaltige, schwimmende Luxus-Villa zu entwerfen – eine Mischung aus Wohnhaus, Yacht und Ölbohrinsel.

Weiterlesen

,

Bereit für die Zukunft? Erste Villa auf dem Mars steht bei ImmobilienScout zum Verkauf

Der Immobilienmarkt schließt sich mit einem exterrestrischen Eigenheim-Angebot der Vision des Technikpioniers Elon Musk an: die Menschheit auf dem Mars sesshaft zu machen. Im Jahr 2060 könnten die ersten „Marsianer“ auf den roten Planeten übersiedeln.

Weiterlesen

, ,

Ein Haus aus Müll: So schick können Recycling-Immobilien sein

Plastikmeere, Rohstoffknappheit und Müllberge in Schwellenländern – der Notstand um die Umweltverschmutzung steigt. Doch der Trend zu Recyclinghäusern könnte die Umwelt zukünftig entlasten, wie die Projekte kreativer Köpfe zeigen.

Weiterlesen

, , ,

Dieses Minihaus besteht aus Pappe

Die Tiny-House-Bewegung aus den USA hat bereits zahlreiche weitere Länder dieser Welt erreicht. Dieses Haus wurde von Dänen entworfen und besteht allein aus Pappe.

Weiterlesen

,

So beeinflusst die Architektur die Nebenkosten

Die geltende Energieeinsparverordnung gibt energetische Anforderungen beim Hausbau und der Sanierung vor. Das kann den Eigentümern zugutekommen, denn durch optimierte Planung können die Nebenkosten reduziert und die Energieeffizienz gesteigert werden.

Weiterlesen

,

„The Edge“: Das nachhaltigste Bürogebäude der Welt weiß alles über seine Mitarbeiter

Es gilt als das nachhaltigste Bürogebäude der Welt: „The Edge“ im Süden Amsterdams. Doch kritische Stimmen merken an, dass das Gebäude die Menschen in ihm zu „gläsernen Bewohnern“ mache.

Weiterlesen

Münchener Wohnungsbauprojekt wagnisART siegt beim DGNB Preis „Nachhaltiges Bauen“

Das genossenschaftliche Wohnungsbauprojekt wagnisART ist mit dem DGNB Preis „Nachhaltiges Bauen“ prämiert worden. Die renommierte Auszeichnung wurde in diesem Jahr zum fünften Mal gemeinsam von der Deutschen Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen – DGNB e.V. und der Stiftung Deutscher Nachhaltigkeitspreis e.V. vergeben. Überreicht wurde der Preis von DGNB Präsident Prof. Alexander Rudolphi und Prof. Dr. Günther Bachmann, dem Generalsekretär des Rates für Nachhaltige Entwicklung, vor 1.200 geladenen Gästen im Rahmen des 10. Deutschen Nachhaltigkeitstages in Düsseldorf.

Weiterlesen

, ,

Earthship: Das Gebäude, das sich selbst versorgen kann

Wärmegewinnung, Speicherung und Luftzirkulation: Für das alles sorgt das Earthship von ganz allein. Die Idee entstand vor 45 Jahren in New Mexico und das durch einfache Bierdosen und Autoreifen. Inzwischen ist daraus eine ganze Lebensart geworden.

Weiterlesen